Keyvisual

Bei lebensbedrohlichen Notfällen: Tel. 112

Hausärztlicher Notdienst: Tel. 116 117

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

für Notfälle gibt es grundsätzlich zwei Versorgungsstufen: das ambulante System der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte oder die klinische Notfallversorgung.

Für die Versorgung der ambulanten Notfallpatienten sind die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte zuständig. Dies gilt auch für akute Erkrankungen und kleinere Verletzungen, die keiner stationären Aufnahme bedürfen. Hierfür stehen die Arztpraxen zu den üblichen Öffnungszeiten sowie der ärztliche Bereitschaftsdienst zu den veröffentlichten Zeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst erhalten Sie hier.

 

Ein Leben retten! Prüfen – Rufen – Drücken

Wiederbelebung ist einfach:

  1. Prüfen: Keine Reaktion? Keine oder keine normale Atmung?
  2. Rufen: Rufen Sie 112 an
  3. Drücken: Drücken Sie fest und schnell in der Mitte des Brustkorbes: mind. 100x pro Minute. Hören Sie nicht auf, bis Hilfe eintrifft. 

Anfahrt

Sie erreichen die Zentrale Notfallaufnahme des Klinikums Wolfsburg über die Anfahrt vom Hochring. Die Anfahrt ist entsprechend ausgeschildert.

Mit dem Bus der Linie 213 erreichen Sie uns über die Haltestellen Hochring oder Klinikum.

Vom Haupteingang des Klinikums erreichen Sie die Notfallaufnahme der Beschilderung folgend im Z-Haus. Zusätzlich weisen Ihnen grüne Punkte auf dem Fußboden den Weg.

Die Notfallaufnahme ist rund um die Uhr geöffnet. Eine Terminvergabe ist nicht möglich.

Zentrale Notfallaufnahme

Klinikum Wolfsburg
Sauerbruchstr. 7
38440 Wolfsburg

Tel. 05361 80-1570